Z³ Podcast: Familie 2.0 – Die Rolle der Familie im Wandel

Z³ Podcast: Familie 2.0 – Die Rolle der Familie im Wandel

Zukunft Zum Zuhören – hören Sie unseren Z³ Podcast. : „Zuhause ist dort, wo ich ungefragt an den Kühlschrank gehen kann.“ Welche Bedeutung hat Familie heute eigentlich noch? Wir brauchen eine verbesserte Aufmerksamkeit für die sich ändernde Funktion von Familie. Das Modell selbst ist lebendiger denn je: 40 Prozent der US-AmerikanerInnen zwischen 20 und 30 kehren mindestens noch einmal ins Elternhaus zurück.

Die kleine Auszeit vom Alltag: 6 Tipps, um zur Ruhe zu kommen

Die kleine Auszeit vom Alltag: 6 Tipps, um zur Ruhe zu kommen

Die Feiertage stehen vor der Tür – und mit ihnen eine Zeit, die wir nutzen können, um Kraft und neue Energie zu tanken und um den Alltag eine kurze Weile lang in den Pausenmodus zu versetzen. Denn besonders nach diesem herausfordernden Jahr ist es wichtig, sowohl körperlich als auch mental einfach einmal den „Reset-Button“ zu drücken, uns neu zu sortieren und Dinge mit ein wenig Abstand zu betrachten.

Gutes tun tut gut – Mit kleinen Gesten nervenaufreibende Stressfaktoren reduzieren

Gutes tun tut gut – Mit kleinen Gesten nervenaufreibende Stressfaktoren reduzieren

Unser Körper sendet uns klare Signale, die in stressbedingten Situationen ganz unterschiedlicher Natur sein können. Kopfschmerzen, ein verspannter Nacken, Panik oder Unterzuckerung sind dabei nur einige der Symptome, mit denen unser Körper uns signalisiert: Stop! Genau dann ist der Zeitpunkt gekommen, um innezuhalten und sich ganz bewusst zu fragen: Wie kann ich Stress am besten vermeiden?

Meine Sicht auf Wendepunkte und Wandel im Gespräch mit Wolfgang Blaesing

Meine Sicht auf Wendepunkte und Wandel im Gespräch mit Wolfgang Blaesing

Helfen macht einfach Spaß und glücklich, denn schließlich wollen wir mit unserer Zeit ja etwas Sinnvolles machen und sie nicht einfach vertrödeln. Dies bestätigt unter anderem auch der Glücksforscher Karlheinz Ruckriegel von der Technischen Hochschule Nürnberg. Laut Ruckriegel sind solche Ziele besonders werthaltig für Wohlbefinden, die sich mit dem persönlichen Wachstum befassen, mit gelingenden sozialen Beziehungen und mit Beiträgen für die Gesellschaft.