Zukunfts­kompetenzen

  • Sie möchten Ihre Mitarbeiter:innen fit für die Zukunft machen und setzen hierbei auf qualifizierte Weiterbildung?
  • Deshalb suchen Sie maßgeschneiderte, passgenaue Schulungsinhalte und Formate – analog sowie digital?
  • Oder möchten Sie Ihre eigene interne (Online)-Akademie aufbauen und benötigen professionelle Unterstützung?
"

#strategie #training #potenzialenfaltung #newwork

Zufriedene und engagierte Mitarbeiter:innen sind in gemeinnützigen Organisationen mithin die wichtigste Ressource. Der stetige Wandel unserer Zeit erfordert jedoch auch von ihnen die Bereitschaft, sich zukunftsorientiert aufzustellen und neue Kompetenzen zu erlernen. Schließlich ändern sich nicht nur Strukturen und Prozesse, sondern mit ihnen auch die Anforderungen an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzen wir auf Kollaboration. Wir denken mit und hören zu. Wir denken vor – und orientieren uns dabei stets an den Bedürfnissen der Menschen, die gemeinnützige Organisationen und Vereine mit ihren Ideen, ihrem Engagement und ihrer Kreativität zu dem machen, was sie für unsere Gesellschaft darstellen: Orte der regelmäßigen Zusammenkunft und des kreativen Miteinanders.

Wir selber zählen uns ebenfalls zu diesen Menschen. Denn auch unsere Vision können wir nur gemeinsam in die Tat umsetzen – als Team mit unterschiedlichen Ansichten, Meinungen, Ansätzen und Fähigkeiten – aber doch als Gemeinschaft, die sich ergänzt. So wie in unserem Video, welches drei ganz unterschiedliche Charaktere und damit auch drei ganz unterschiedliche Bereiche unseres Portfolios zeigt – und doch beweist, dass individuelle Potentiale gebündelt ein logisches und überzeugendes Ergebnis hervorbringen können.

 

Um eben jene individuellen Potentiale optimal zu fördern, setzen wir auf nachhaltige Analyseinstrumente. Neben Bildungsbedarfsanalysen erarbeiten wir passende Qualifizierungs- und Trainingsmaßnahmen – onlien als auch analog –  erstellen bei Bedarf Lernvideos und helfen unseren Kund:innen beim großen Ganzen: dem Aufbau und der Etablierung einer eigenen, internen (Online-) Akademie inklusive der Integration eines sicheren Learning-Management-Systems. Dabei sehen wir uns als zuverlässigen Partner, der nicht nur in beratender, sondern viel mehr in ausführender Funktion tätig ist.

Denn dank unseres vielseitigen Netzwerks, bestehend aus Expert:innen aus unterschiedlichsten Bereichen, bieten wir Qualifizierungslösungen für das gesamte Spektrum gemeinnütziger Weiterbildung an – ausgerichtet auf die Vision und eingebettet in die Strategie der Organisation.

 

Referenzen.

Kunde

Zusammenarbeit

Mit Unterstützung einer Bundesförderung haben wir ein eigenes Projekt für Zukunftskompetenzen auf den Weg gebracht und eine digitale Lernplattform für Vereine und gemeinnützige Organisationen aufgebaut.

Nach Kategorien sortiert, findet man hier alles was für die tägliche Vereinsarbeit gebraucht wird. In entsprechenden Lernvideos führen wir Schritt für Schritt durch die einzelnen Themengebiete durch und stellen darüber hinaus weitere Arbeitsmaterialien, Leitfäden und Handlungsempfehlungen zur Verfügung.

Neugierig? Dann gleich mal reinschauen: Verein 3.0

Zusammenarbeit

Die BaS führt für ihre Mitgliedsorganisationen eine digitale Qualifizierungsreihe durch zum Thema „Ehrenamt & Demenz“. Um die Seminardokumentationen und weiteres Material zum Thema Demenz, Ehrenamt und Arbeit mit älteren Menschen zur Verfügung stellen zu können, wurde ein digitales Infoportal aufgebaut. Unser Part dabei war die konzeptionelle und grafische Entwicklung sowie technische Umsetzung.

Hier geht`s direkt zum Infoportal.

Zu den weiteren Fokusbereichen unseres Angebots:

Monitoring & Beteiligung

Regionalentwicklung

Zukunftskompetenzen

Rundum digital

Projektfinanzierung

Aktuelle Blogbeiträge zu diesem Thema:

Die Workshopreihe: Kulturwandel in Unternehmen – gestalten und begleiten

Die Workshopreihe: Kulturwandel in Unternehmen – gestalten und begleiten

Der Wandel unserer Zeit ist schnell. So schnell, dass Kompetenzen, die wir gestern erst erlernt haben, heute zum Teil schon wieder überholt sind. So fühlt es sich zumindest an. Denn durch neue Technologien und die globale Vernetzung von Individuen, Gesellschaften, Unternehmen und Arbeitnehmern müssen wir uns an neuen Anforderungen orientieren und uns mit neuen Modellen arrangieren. Wer mithalten will, sollte flexibel, agil und zugleich neugierig sein. In diesem Kontext nimmt Wissen einen hohen Stellenwert ein.

Wissen richtig vermitteln: Kennen Sie die Anker-Strategie?

Wissen richtig vermitteln: Kennen Sie die Anker-Strategie?

Der Wandel unserer Zeit ist schnell. So schnell, dass Kompetenzen, die wir gestern erst erlernt haben, heute zum Teil schon wieder überholt sind. So fühlt es sich zumindest an. Denn durch neue Technologien und die globale Vernetzung von Individuen, Gesellschaften, Unternehmen und Arbeitnehmern müssen wir uns an neuen Anforderungen orientieren und uns mit neuen Modellen arrangieren. Wer mithalten will, sollte flexibel, agil und zugleich neugierig sein. In diesem Kontext nimmt Wissen einen hohen Stellenwert ein.

Lebenslanges Lernen: weil Wissen vernetzt

Lebenslanges Lernen: weil Wissen vernetzt

Der Wandel unserer Zeit ist schnell. So schnell, dass Kompetenzen, die wir gestern erst erlernt haben, heute zum Teil schon wieder überholt sind. So fühlt es sich zumindest an. Denn durch neue Technologien und die globale Vernetzung von Individuen, Gesellschaften, Unternehmen und Arbeitnehmern müssen wir uns an neuen Anforderungen orientieren und uns mit neuen Modellen arrangieren. Wer mithalten will, sollte flexibel, agil und zugleich neugierig sein. In diesem Kontext nimmt Wissen einen hohen Stellenwert ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner