Mit Visionen etwas bewegen

von | Mrz 10, 2020 | #mehrGESICHTER, Video

Dr. Samina Shazi-König erzählt von ihrem Engagement

Während manche Menschen ihr Leben lang nach Antworten und Lösungen suchen, verfolgen andere von Beginn an zielgenau einen Plan, den sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben zurechtgelegt haben und den sie seither zielstrebig und diszipliniert in die Tat umsetzen. Doch woher stammt ihre Motivation, was hat sie dazu bewegt, ihre Visionen in konkrete Vorstellungen und ihre Vorstellungen in Taten umzusetzen? Welche Rolle spielen unser kulturelles Erbe, unser soziales Umfeld und unsere persönlichen Erfahrungen, wenn wir uns überlegen: Was möchte ich eigentlich mal aus meinem Leben machen?

Dr. med. Samina Shazi-König: ihr Engagement

Dr. med Samina Shazi-König ist Komplementärmedizinerin, Kinderärztin – und, wie sie über sich selbst sagt, ein typisches Flüchtlingskind. Wie ihre persönlichen Erfahrungen ihre Entscheidung, Ärztin zu werden, geprägt und beeinflusst haben, erzählt sie uns in ihrem Videobeitrag.

„Wir lassen Sie nicht alleine!“ – diese Botschaft vermittelt der Verein Neurologisch erkrankte Kinder Mannheim e.V. Eltern und ihren Kindern auf seiner Website und macht deutlich, was die Mission der 1998 von Prof. Stephan König sowie einem Netzwerk aus Ärzten und Kinderkrankenschwestern der Univ.-Kinderklinik Mannheim gegründeten Initiative ist: Durch ein umfassendes Beratungsangebot soll die Verbesserung der kinderneurologischen Versorgung in allen Lebensbereichen gewährleistet werden. Das überregionale Netzwerk der Neuro-Kids ermöglicht betroffenen Familien zudem einen intensiven Austausch auf allen Ebenen. Dr. med. Samina Shazi-König betreut die vielfältigen Hilfsangebote für betroffene Familien und fungiert noch dazu als Zukunftslotsin für die Stadt Mannheim.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner