Unsere Philosophie

Wir brauchen Werte und unser Wissen, um den bevorstehenden Wandel bewältigen zu können.“

(Anja Lothschütz,
Initiatorin von WerteWissenWandel)

img-linie-sprechblase

Non-Profit-Organisationen übernehmen immer mehr Aufgaben aus denen sich der Staat zurück zieht; zum Beispiel in den Bereichen Gesundheitswesen, soziale Dienste, Forschung, Bildung, Kultur, Sport oder im Naturschutz. Gleichzeitig müssen NPOs viele Hürden nehmen, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Wer diesen Hürdenlauf gewinnen will, muss die sich ständig wandelnden Rahmenbedingungen verstehen und professionell und flexibel reagieren können.

Wir von WerteWissenWandel haben uns zur Aufgabe gemacht, Wissen über modernes Wirtschaften weiter zu geben, um NPOs als zukünftige Grundpfeiler der Gesellschaft zu stärken und wirtschaftlich überlebensfähig zu machen.

Als gemeinnützige GmbH sind wir davon überzeugt, dass eine Wirtschaft nur dann zukunftsfähig ist, wenn sie das Gemeinwohl im Blick hat. Umgekehrt werden gemeinnützige Organisationen nur handlungsfähig bleiben, wenn sie wirtschaftlich denken und handeln.

Heute müssen Non-Profit-Organisationen (NPOs) wirtschaftlich handeln – Begriffe wie „Wettbewerb“, Kundenorientierung“ und „Kosteneffizienz“ fallen inzwischen in vielen Vorstandssitzungen. Die Folge: Ein modernes Selbstverständnis ist gefragt. Viele NPOs sind gezwungen sich organisatorisch neu aufzustellen. Wer heute eine NPO leitet, sollte sich als Unternehmer verstehen. Nur so wird es in Zukunft gelingen, soziale Aufgaben sicher zu finanzieren.

Diese Fragen der Gegenwart haben wir erkannt – und das Institut gegründet, um NPOs eine Plattform für solche Überlegungen zu bieten. Unsere Philosophie: Wir wollen weitergeben, was wir selbst im Alltag einer gemeinnützigen Organisation erleben. Denn unser Institut hat denselben rechtlichen Status wie alle NPOs, für die wir Fort- und Weiterbildungen organisieren. Daher greifen wir immer auf eigene Erfahrungen zurück, wenn wir das Programm gestalten. Und: Wir wählen unsere Dozenten so aus, dass sie professionelle und praxisrelevante Antworten auf alle Fragen moderner NPOs haben.

Wer in diesen stürmischen Gewässern Kurs halten will, braucht professionelle Unterstützung. Dann gibt´s auch keinen Schiffbruch.

Führung | Personal

Finanzen | Recht

Marketing | PR

Zertifikatslehrgang "Werteorientierte Führung"

;

Frisch aus dem Blog

Wir stellen unsere Trainer und Referenten vor

Ein Interview mit einer unserer Trainerinnen – der Organisations- und Personalentwicklerin Monika Schwab Zur Person Monika Schwab ist Expertin in Organisations- und Personalentwicklung. Die M.A. Diplom-Sozialpädagogin und erfahrene Führungskraft berät und... mehr lesen

Warum 3.0 und nicht 4.0?

Alle Welt redet aktuell von „Was-auch-immer 4.0“. Nur wir nicht und nennen unsere Plattform Verein 3.0 – Wieso eigentlich? Wo früher mit einem einfachen 1., 2., 3. usw. durchnummeriert wurde, muss heute eine Null dran. Das gilt vor allem für Trends, die mit dem... mehr lesen

Verein 3.0

Es gibt Neuigkeiten, denn wir haben Großes vor! Begleitet und unterstützt unser neues Projekt „Verein 3.0“ – Verein(t) in die Zukunft. Bolzen statt Buchführung, Schützenfest statt Steuererklärung, Vergnügen statt Verträge. Das ist unsere Devise! Wir machen Vereine... mehr lesen