Führung | Personal

 

Wie gehen Sie mit Druck in Ihrem Berufsalltag um? Was bedeutet es eigentlich, resilient zu sein? Und wie erkennen Sie, wann Sie Ihre persönliche Belastungsgrenze erreicht haben?

Die zunehmende Komplexität unseres beruflichen Alltags, dauerhafter Zeitdruck und die sich rasant verändernden Marktbedingungen stellen Führungskräfte und Mitarbeiter vor die große Herausforderung, besonnen, ruhig und mit klarem Kopf auf Probleme oder Veränderungen zu reagieren. Dabei geraten viele Menschen nicht selten an ihre persönliche Belastungsgrenze. Stress und Druck schlagen sich dann vermehrt körperlich und geistig nieder. An Punkten wie diesen ist es von enormer Bedeutung, dem zunehmendem Tempo unseres Lebens ein Gleichgewicht an innerer Ruhe und Stärke entgegenzusetzen und aus einer reflektierten Haltung heraus zu agieren.

Damit Führungskräfte und ihre Mitarbeiter von einer werteorientierten Unternehmenskultur profitieren und zugleich die Möglichkeit haben, ihren  meist schnelllebigen und hektischen Berufsalltag mit den eigenen Bedürfnissen und Werten zu vereinbaren, haben wir an der Akademie praxisbezogene Seminare in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Resilienz und Stressregulation entwickelt, in denen unsere qualifizierten Trainer Ihnen vermitteln, wie Sie den Umfang der eigenen Handlungsspielräume erkennen, Klarheit über Ihre persönlichen Ziele und Werte erlangen und Ihre individuelle Resilienzfähigkeit stärken. Zudem lernen Sie, wie Sie sowohl auf Führungs- als auch auf Teamebene das betriebliche Gesundheitsmanagement Ihres Unternehmens aktiv fördern und gemeinsam mit Ihren Kollegen Stressfaktoren nachhaltig reduzieren können.

 

Facebook
Google+
Xing
YouTube
SHARE