„In jedem Konflikt steckt eine Chance zur Veränderung. Ich möchte Mut machen, Verantwortung zu übernehmen, um sich zu entwickeln“, beschreibt unsere Referentin Diana Oeß ihre Arbeit und spricht in unserem heutigen #mehrWERT darüber, wie unterschiedlich jeder Mensch sein individuelles Werteprogramm definiert und was sich dahinter für Konfliktpotential verbergen kann.

Immer wieder montags… möchten wir Sie, liebe Leser, informieren. Worüber? Über ganz unterschiedliche Themen, Perspektiven und Meinungen rund um das Thema Werte, verfasst und vertreten von ganz unterschiedlichen Menschen. Mit unserer Kolumne #mehrWERT möchten wir Sie jede Woche aufs Neue inspirieren, motivieren und aktivieren. Aufgearbeitet in verschiedenen, spannenden Formaten präsentieren wir Ihnen Menschen und ihre Geschichten, ihre Ansichten und Perspektiven – und laden Sie zu der interaktiven Gestaltung unseres gemeinsamen #mehrWerts ein.

Diana Oeß ist gelernte Offset-Druckerin und war unter anderem für die Vorführungen der beeindruckenden Maschinen zuständig. Da sie besonders der direkte Kontakt und die Gespräche mit ihren Kunden begeisterten, folgten Ausbildungen in Gesprächsführung sowie Konfliktmanagement und schließlich der professionelle Einstieg als Trainerin und Coach in die Seminartätigkeit. Doch damit nicht genug. Diana Oeß erwarb weitere Qualifikationen in Bereichen wie der Deeskalation, gewaltfreier Kommunikation und  dem systemischen Coaching und eignete sich somit fachspezifisches Know-how an, das sie durch informative Wissensvermittlung, praxisnahe Improvisationen und praktische Übungen mit voller Begeisterung und Engagement an ihre Seminarteilnehmer weitergibt. Neben der Betreuung von Seminaren für verschiedenste Unternehmen ist sie zudem als Dozentin für systemische und klientenzentrierte Gesprächsführung für das Institut ProDeMa tätig. Ihr Ziel? Sie möchte Menschen dabei unterstützen, eine lebendige, ehrliche und klare Kommunikation zu erlernen. Ihr Erfolgsrezept? Sie setzt auf ihre wache und strukturierte Art und ihre große Leidenschaft für Kommunikation, um den Teilnehmern ihrer Seminare einen Perspektivwechsel zu ermöglichen und ihnen dabei zu helfen, andere Sichtweisen nachzuvollziehen und von ihren Mitmenschen verstanden zu werden.

Frau Oeß, wie wird die Gesprächsführung zweier Menschen durch deren individuelles Werteprogramm geprägt?

Liebe Leser, teilen auch Sie Ihren persönlichen #mehrWERT mit uns! Arbeiten Sie an einem spannenden, gemeinnützigen Projekt? Zeichnet sich Ihr Unternehmen durch ein besonders ausgeprägtes Werteprogramm aus? Oder können Sie uns interessante Interviewpartner empfehlen? Ob in Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld – teilen Sie spannende Insights, informative Inhalte und Ihre individuellen Erfahrungen rund um das Thema Werte mit uns und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Geschichte!

Sie möchten gerne eines unserer Seminare mit Diana Oeß besuchen?

Hier finden Sie weitere Informationen:

Persönlichkeit und Führung

Teamarbeit – Die Rolle der Führungskraft im Team

Kommunikation im Führungsalltag

Raus aus der Genderfalle – Erfolgreiche Kommunikation zwischen den Geschlechtern im Beruf